RESIDENZA TRE TERRE - Mehr als nur ein Zuhause

Die Residenz "Tre Terre" befindet sich in ausgezeichneter Lage in einer ruhigen und sonnigen Wohngegend. Das Gebäude besteht aus nur 9 individuell gestaltbaren Wohnungen mit Zimmern von 2,5 bis 4,5, und bietet helle Räume und eine charmante und entspannende Umgebung.

Die Verwendung innovativer und zeitgemäßer Bauelemente verleiht der Struktur einen modernen, linearen, und eleganten Stil, der den Bedürfnissen der anspruchsvollsten Kunden gerecht wird. Umwelt, Energieeinsparung und Nachhaltigkeit sind unweigerlich wichtige Themen.Der Einsatz von exzellenten Isolationslösungen und der Einsatz von hocheffizienten Geräten sind bewusste Entscheidungen, die in der Residenz nicht vernachlässigt wurden. Sie ermöglichen es Ihnen, den Komfort des Hauses in vollem Umfang zu genießen, in perfekter Harmonie mit der Umgebung, die es umgibt.

Es stehen Keller, Gemeinschaftswäscherei, Aussenparkplätze für CHF 15'000 und Garagenparkplätze für CHF 35'000 zur Verfügung.

Voraussichtliche Übergabe der Wohnungen Anfang 2021.

Verscio - Terre di Pedemonte

Gemeinde

Verscio, bereits eine eigenständige Gemeinde, wurde 2012 mit den anderen unterdrückten Gemeinden von Tegna und Cavigliano zur neuen Gemeinde Terre di Pedemonte zusammengelegt. Das Dorf Verscio hat heute 1120 Einwohner (für die ganze Gemeinde Terre die Pedemonte sind es 2608 Einwohner) und grenzt im Osten an Tegna und im Westen mit Cavigliano. Im Süden grenzt es entlang der Melezza an die Gemeinde Losone. Im Norden, in Richtung Valle Maggia, grenzt es an die Gemeinde Avegno-Gordevio.

Verscio genießt die Nähe zum Stadtzentrum von Locarno unter Beibehaltung eines menschlichen Kerns, was von Familien sehr geschätzt ist.

Der Steuerfuss ist im 2019 auf 90% gesunken.

Verkehrsanbindung:

Das Dorf Verscio wird von der Panoramastrecke der Centovallina Bahn bedient, die Locarno mit Domodossola in Italien verbindet. Die Verbindungen sind in stündlichen Abständen und sogar im Halbstundentakt während Stosszeit. Das Dorf ist auch Teil des Locarno Bike Sharing System, das grösstes öffentliches Fahrradverleihsystem der Schweiz.

Ausbildung:

Verscio hat einen Kindergarten im Zentrum des Dorfes und eine neu gebaute Grundschule im Villen Viertel im unteren Teil des Dorfes. Die scuola media in Losone bietet die Sekundar Ausbildung an. Transport für die Schüler wird von der Gemeinde organisiert.

Dorfleben:

Das Dorf Verscio hat alle öffentlichen Dienstleistungen wie Bank, Apotheke, Spielplatz, Restaurants und Supermarkt. Es gibt auch Sportanlagen wie Tennisplätze, Fußballplatz und Eisbahn im Winter. In unmittelbarer nähe gibt es auch Trekking, Klettern und Golf Möglichkeiten.

Auf dem Territorium finden wir auch einen Zahnarzt und einen Allgemeinarzt. Trotz des Mangels an direktem Zugang zum See verfügt Verscio über ausgedehnte Erholungsgebiete entlang des Flusses Melezza.

Das Radfahrweg entlang des Flusses ermöglicht eine schnelle verbindung zu den grösseren Gemeinde von Losone, Ascona und Locarno wo man weitere Infrastrukturen und Einkaufsmöglichkeiten finden kann.